Mobiles Leeb-Härteprüfgerät SAUTER HK-D
  • Mobiles Leeb-Härteprüfgerät SAUTER HK-D
  • Mobiles Leeb-Härteprüfgerät SAUTER HK-D
  • Mobiles Leeb-Härteprüfgerät SAUTER HK-D

Mobiles Leeb-Härteprüfgerät SAUTER HK-D

1.625,00 CHF
steuerfrei

FEATURES

Memory: Waageninterne Speicherplätze, z. B. Taragewichte, Wägedaten, Artikeldaten, PLU etc. Datenschnittstelle USB: Zum Anschluss der Waage an Drucker, PC oder andere Peripheriegeräte. Statistik: Das Gerät berechnet aus den gespeicherten Messwerten statistische Daten, wie Durchschnittswert, Standardabweichung etc. Wägeeinheiten: Per Tastendruck umschaltbar z. B. auf nichtmetrische Einheiten. Wägen mit Toleranzbereich: (Checkweighing) Oberer und unterer Grenzwert programmierbar, z. B. beim Sortieren und Portionieren. Batterie-Betrieb: Der Batterietyp ist beim jeweiligen Gerät angegeben. 2 Jahre Gewähr

OPTIONS

Kalibrierblock: Standard zur Justierung bzw. Richtigstellung des Messgerätes. PC-Software: Zur Übertragung der Messdaten vom Gerät an einen PC. ISO-Kalibrierung möglich. Die Dauer der Bereitstellung der ISO-Kalibrierung ist im Piktogramm angegeben.

Kalibrierschein
Menge
auf Lager

  • Misst alle metallischen Proben (> 3 kg, Dicke > 8 mm)
  • Externer Rückprallsensor serienmäßig (Typ D)
  • Mobilität: Der SAUTER HK-D. bietet gegenüber stationären Tischgeräten und Härteprüfgeräten mit internem Sensor ein Höchstmaß an Mobilität und Flexibilität in der Verwendung
  • Testet in alle Prüfrichtungen (360°) durch eine automatische Kompensierungsfunktion
  • Härtevergleichsblock nicht im Lieferumfang enthalten
  • USB-Schnittstelle, inklusive
  • Lieferung im robusten Tragekoffer
  • Interner Datenspeicher für bis zu 600 Messgruppen, mit bis zu 32 Einzelwerten je Gruppe, aus denen der Durchschnittswert der Gruppe gebildet wird
  • Mini-Statistik-Funktion: Zeigt Messwert, Durchschnittswert, Messrichtung, Datum und Uhrzeit an
  • Messwertanzeige: Rockwell (Typ A, B, C), Vickers (HV), Shore (HS), Leeb (HL), Brinell (HB)
  • Automatische Einheitenumrechnung: Das Messergebnis wird automatisch in alle genannten Härteeinheiten umgewertet
  • Grenzwertfunktion: Eingabe eines oberen/unteren Grenzwerts. Ein optisches und akustisches Signal unterstützt den Messvorgang
  • Matrix-Display: Hinterleuchtete Multifunktionsanzeige aller relevanter Funktionen auf einen Blick
  • Robustes Metallgehäuse

HK-D.

Technische Daten

Messbereich [Max]
170 - 960 HL
Ablesbarkeit [d]
1 HL
Option Kalibrierung
SAS-Kalibrierschein

Download

SAUTER HK-D Datenblatt

Download (191.61k)

Vielleicht gefällt Ihnen auch