KERN AES 100-4C Analysenwaage
  • KERN AES 100-4C Analysenwaage
  • KERN AES 100-4C Analysenwaage

KERN AES 100-4C Analysenwaage

1.275,00 CHF
versandkostenfrei ab 250 CHF
Kalibrierschein
Menge
3-8 Tagen

  • Justierprogramm CAL: Zum Einstellen der Genauigkeit. Externes Justiergewicht notwendig.
  • Softwaregestützte Pipettenkalibrier-Funktion zur Sicherstellung der Datenintegrität und Minimierung von Risiken in der täglichen Arbeit mit Ihren Pipetten
    • Vmin: 10 % des Volumens
    • Va: Arithmetischer Mittelwert
    • Es: Systematischer Fehler
    • Vmax: 100 % des Volumens
    • Sr: Standardabweichung
  • Höhere Wägegeschwindigkeit durch Abschalten der letzten Anzeigenstelle
  • Moderner Ganzglas-Windschutz für optimale Sicht auf das Wägegut
  • Dosiermodus: Mit einem Tastendruck können alle relevanten Parameter für das Dosieren automatisch eingestellt werden
  • Alibi-Speicher: Papierlose Archivierung von z. B. bis zu 100.000 Wägeergebnissen
  • Interner Speicher für bis zu 999 Wägeergebnisse, 1000 Artikel oder Rezepturbestandteile, 100 Behältergewichte, 100 Benutzer


Hinweis: Bei eichpflichtigen Wägungen, die über einen PC ausgewertet und weiterverarbeitet werden, fordert der Gesetztgeber eine elektronische Archivierung über einen eichfähigen nicht-manipulierbaren Datenspeicher

SERIE

Justierprogramm (CAL): Zum Einstellen der Genauigkeit. Externes Justiergewicht notwendig. Memory: Waageninterne Speicherplätze, z. B. Taragewichte, Wägedaten, Artikeldaten, PLU etc. Alibi-Speicher: Elektronische Archivierung von Wägeergebnissen, konform zu Norm 2009/23/EG. Datenschnittstelle RS-232: Zum Anschluss der Waage an einen Drucker, PC oder Netzwerk. Datenschnittstelle USB: Zum Anschluss der Waage an Drucker, PC oder andere Peripheriegeräte. GLP/ISO-Protokoll: die Waage gibt Wägewert, Datum und Uhrzeit aus, unabhängig vom angeschlossenen Drucker Stückzählen: Referenzstückzahlen wählbar. Anzeigenumschaltung von Stück auf Gewicht. Rezeptur-Level A: Getrennte Speicher für das Gewicht des Taragefäßes und der Rezeptur-Bestandteile (Netto-Total). Prozentbestimmung: Die Anzeige der Abweichung vom Referenzgewicht (100%) in % statt in Gramm. Wägeeinheiten: Per Tastendruck umschaltbar z. B. auf nichtmetrische Einheiten. Wägen mit Toleranzbereich: (Checkweighing) Oberer und unterer Grenzwert programmierbar, z. B. beim Sortieren und Portionieren. Unterflurwägung: Möglichkeit der Lastaufnahme an der Waagen-Unterseite. Universal-Netzadapter: mit Universaleingang und optionalen Eingangsstecker-Adaptern für EU, GB, USA Elektromagnetische Kraftkompensation: Erzeugen eine Gegenkraft durch eine Spule in einem Permanentmagneten, welche der Last der zu messenden Probe auf der Waagschale entspricht. Mit dieser 3 Jahre Gewähr

OPTION

DAkkS-Kalibrierung möglich. Die Dauer der Bereitstellung der DAkkS-Kalibrierung ist im Piktogramm angegeben. Datenschnittstelle WLAN: Zur Datenübertragung von Waage zu Drucker, PC oder anderen Peripheriegeräten.

ALLE MODELLE

Artikelnummer
Wäge-
bereich
[Max]
g
Ables-
barkeit
[d]
mg
Eich-
wert
[e]
mg
Mindest-
last
[Min]
mg
Repro-
duzier-
barkeit
mg
Linea-
rität

mg
Option
Eichung
Option
Kalibrier-
schein
AES 100-4C
160
0,1
 
 
0,2
0,2
-
Bullet_Ja.gif
AES 200-4C
220
0,1
 
 
0,2
0,2
-
Bullet_Ja.gif
AEJ 200-5CM
82 | 220
0,01 | 0,1
1 | 1
1
0,04 | 0,1
0,1 | 0,2
Bullet_Ja.gif
Bullet_Ja.gif
AEJ 100-4CM
160
0,1
1
10
0,2
0,3
Bullet_Ja.gif
Bullet_Ja.gif
AEJ 200-4CM
220
0,1
1
10
0,2
0,3
Bullet_Ja.gif
Bullet_Ja.gif

Hinweis: Für eichpflichtige Anwendung Eichung bitte gleich mitbestellen, eine nachträgliche Ersteichung ist nicht möglich. Für die Eichung benötigen wir die vollständige Adresse des Aufstellungsortes.

AES 100-4C

Technische Daten

Höchstlast/Wägebereich [Max]
160g
Ablesbarkeit [d]
0,1mg
Linearität
0,2mg
Wiegefläche LxB in mm
∅ 85 mm
Nettogewicht
5 kg

Download

KERN AES/AEJ Datenblatt

Download (301.33k)

Zubehör